Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrazin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrazin

♦ Hy|dra|zin  〈n. 11; Chem.〉 1 chem. Verbindung aus Wasserstoff u. Stickstoff 2 giftige, wasserlösliche, rauchende Flüssigkeit mit schwachem Ammoniakgeruch, die vielfältig verwendet wird, u. a. auch als Rostschutzmittel [zu grch. hydor ”Wasser“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Zeitpunkte

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kron|blatt  〈n. 12u; Bot.〉 meist lebhaft gefärbtes, oberstes Blatt der Blüte; oV Kronenblatt ... mehr

Ago|ra|pho|bie  〈f. 19; unz.; Psych.〉 krankhafte Angst, einen freien Platz (in der Stadt) zu überschreiten; Sy Platzangst ... mehr

Flu|o|rid  〈n. 11; Chem.〉 Salz der Flusssäure (Natrium~) [→ Fluor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige