Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrocephalus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrocephalus

♦ Hy|dro|ce|pha|lus  〈m.; –, –pha|len; Med.〉 = Wasserkopf; oV Hydrozephalus [<grch. hydor ”Wasser“ + kephale ”Kopf“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kriegs|fuß  〈m.; fig.; nur in der Wendung〉 mit jmdm., etwas auf ~ stehen 1 in ständigem leichtem Streit, in ständiger Spannung mit jmdm. leben 2 etwas nicht können, nur unzureichend beherrschen ... mehr

Fal|tung  〈f. 20〉 1 das Falten, das Gefaltetwerden 2 〈Geol.〉 Vorgang, der zur Bildung von Falten führt ... mehr

psy|chro|phil  auch:  psych|ro|phil  〈[–kro–] Adj.〉 kälteliebend (von bestimmten Organismen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige