Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrogeologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrogeologie

♦ Hy|dro|geo|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den für die Bildung von Grundwasser geeigneten geologischen Verhältnissen; Sy Grundwasserkunde [<grch. hydor ”Wasser“ + Geologie]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

frisch|ge|ba|cken  auch:  frisch ge|ba|cken  〈Adj.〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 soeben fertiggebacken ... mehr

Na|tur|wis|sen|schaft|ler  〈m. 3〉 auf dem Gebiet der Naturwissenschaft arbeitender Wissenschaftler

c–Moll–Ton|lei|ter  〈[tse–] f. 21; Mus.〉 Tonleiter in c–Moll

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige