Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrografie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrografie

♦ Hy|dro|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Hydrologie, das sich mit dem Wasserkreislauf zw. Niederschlag u. Rückfluss ins Meer befasst; oV Hydrographie; Sy Gewässerkunde (1) [<grch. hydor ”Wasser“ + graphein ”schreiben“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Phy|sio|top  〈n. 11; Geogr.〉 durch eine bestimmte Konstellation abiotischer Faktoren (Relief, Boden, Klima, Wasser) gekennzeichnete, homogene landschaftsökologische Einheit [<Physis ... mehr

Strahl  〈m. 23〉 1 etwas, das sich geradlinig ausbreitet (Licht~, Sonnen~, Wasser~) 2 〈Math.〉 von einem Punkt ausgehende Gerade ... mehr

Bluts|tröpf|chen  〈n. 14〉 1 Tröpfchen von Blut 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer Schmetterlingsfamilie, dessen stahlblaue Flügel rote Flecken aufweisen: Anthrocerida; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige