Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrografie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrografie

♦ Hy|dro|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Hydrologie, das sich mit dem Wasserkreislauf zw. Niederschlag u. Rückfluss ins Meer befasst; oV Hydrographie; Sy Gewässerkunde (1) [<grch. hydor ”Wasser“ + graphein ”schreiben“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ne|ben|schal|tung  〈f. 20; El.〉 = Parallelschaltung

Bu|tan  〈n. 11; unz.; Chem.〉 gasförmiger, aliphat. Kohlenwasserstoff, aus Erdöl u. Erdgas gewonnen, verwendet für Heizzwecke, als Motorentreibstoff sowie zur Herstellung von Butadien [nach der 1. Silbe von lat. butyrum ... mehr

eda|phisch  〈Adj.〉 die physikal. u. chem. Eigenschaften des Bodens betreffend, davon abhängig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige