Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrografie

♦ Hy|dro|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Hydrologie, das sich mit dem Wasserkreislauf zw. Niederschlag u. Rückfluss ins Meer befasst; oV Hydrographie; Sy Gewässerkunde (1) [<grch. hydor ”Wasser“ + graphein ”schreiben“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Fä|kal|spra|che  〈f. 19; unz.〉 Ausdrucksweise, in der Wörter bevorzugt werden, die mit den Fäkalien u. Ausscheidungsorganen zusammenhängen; Sy Skatologie ( ... mehr

Kra|ke  〈f. 19 od. m. 17〉 1 〈Zool.〉 Kopffüßer mit gedrungenem, sackförmigem Körper, dessen acht Fangarme mit Saugnäpfen besetzt sind: Polyp, Pulp, Octopus vulgans 2 〈Myth.〉 Meerungeheuer ... mehr

Ther|mo|ho|se  〈f. 19〉 mit isolierendem Material gefütterte Hose

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige