Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrokortison - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrokortison

♦ Hy|dro|kor|ti|son  〈n.; –s; unz.; Biochem.〉 ein Hormon der Nebennierenrinde; oV 〈fachsprachl.〉 Hydrocortison

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zeit|ge|schmack  〈m.; –(e)s; unz.〉 in einer bestimmten Zeit od. gegenwärtig vorherrschender Geschmack, Mode ● nach damaligem ~; dem heutigen ~ entsprechend

Se|pie  〈[–pj] f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Tintenfische, die Sepia produzieren: Sepia; Sy Kuttelfisch ... mehr

Tre|mor  〈m.; –s, –mo|res; Med.〉 Zittern, Wackeln infolge unwillkürlichen, abwechselnden Zusammenziehens u. Erschlaffens gegenseitig wirkender Muskeln [lat., ”das Zittern, Beben“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige