Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrologie

♦ Hy|dro|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den ober– u. unterird., den stehenden u. fließenden Gewässern; Sy Gewässerkunde (2) [<grch. hydor ”Wasser“ + logos ”Lehre, Kunde“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Brun|nen|kres|se  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Kreuzblütler, Salatpflanze: Roripa ● Echte ~ wächst an zahlreichen Gewässern mit wintergrünen Blättern: Roripa nasturtium aquaticum ... mehr

Neu|zeit  〈f.; –; unz.〉 die Zeit von etwa 1500 bis zur Gegenwart; →a. Altertum ... mehr

Am|bi|en|te  〈n.; –s; unz.〉 1 Umgebung, Atmosphäre, Milieu 2 Stil einer Einrichtung, Ausstattung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige