Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrolyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrolyse

♦ Hy|dro|ly|se  〈f. 19; Chem.〉 Spaltung chemischer Verbindungen durch Reaktion mit Wasser [<grch. hydor ”Wasser“ + lyein ”lösen“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|beiz|mit|tel  〈n. 13〉 chem. Mittel, das getrocknete Anstriche erweicht, um sie leichter vom Untergrund entfernen zu können

Frei|kör|per|kul|tur  〈f. 20; unz.; Abk.: FKK〉 Bewegung, die die Rückkehr zum natürl. Zustand des Nackten anstrebt; Sy Nacktkultur ... mehr

Christ|blu|me  〈[krist–] f. 19; Bot.〉 = Christrose

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige