Wahrig Wissenschaftslexikon Hydronephrose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydronephrose

♦ Hy|dro|ne|phro|se  auch:  Hy|dro|neph|ro|se  〈f. 19; Med.〉 Nierenstauung, Erweiterung des Nierenbeckens u. der Nierenkelche durch Abflussstörungen der ableitenden Harnwege; Sy SackniereSy Stauungsniere [<grch. hydor ”Wasser“ + Nephrose]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

brot|los  〈Adj.〉 ohne Verdienst, erwerbslos ● ~e Kunst eine Fertigkeit, die nichts einbringt; ... mehr

Koh|le  〈f. 19〉 1 Brennstoff, der im Lauf langer Zeiträume aus Holz od. anderen pflanzl. Stoffen unter Luftabschluss entstanden ist (Braun~, Glanz~, Stein~) 2 Holzkohle ... mehr

Des|es  〈n.; –, –; Mus.〉 das um zwei halbe Töne erniedrigte D; oV deses ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige