Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrophor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrophor

♦ Hy|dro|phor  〈m. 1〉 1 in das Wasserleitungsnetz eingebauter Wasserbehälter zur Aufrechterhaltung des benötigten Druckes 2 〈®〉 Feuerlöschgerät, das über Schläuche Wasser ansaugt u. als Zubringer für Feuerspritzen dient [<grch. hydor ”Wasser“ + pherein ”tragen“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bart|gei|er  〈m. 3; Zool.〉 ein Raubvogel mit Federbart: Gypaëtus barbatus; Sy Lämmergeier ... mehr

An|o|phe|les  〈f.; –, –; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Stechmücken, die die Malaria überträgt; Sy Fiebermücke ... mehr

Spring|frosch  〈m. 1u; Zool.〉 langbeiniger, sprunggewandter Froschlurch Mittel– u. Südeuropas, der Sprünge von 2 m Weite u. 1 m Höhe ausführen kann: Rana dalmatina

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige