Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrophthalmus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrophthalmus

♦ Hy|dro|phthal|mus  auch:  Hy|droph|thal|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 Vergrößerung des Augapfels infolge Erhöhung des Drucks im Inneren des Auges; Sy Buphthalmus [<grch. hydor ”Wasser“ + ophthalmos ”Auge“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ab|un|danz  〈f.; –; unz.〉 1 〈Biol.〉 durchschnittl. Zahl tierischer od. pflanzlicher Individuen, bezogen auf eine bestimmte Fläche– bzw. Raumeinheit 2 〈IT; Math.〉 Überschuss von Zeichen über die zur einwandfreien Übertragung od. Darstellung der Information notwendige Zeichenmenge hinaus ... mehr

Be|ne|fi|zi|um  〈n.; –s, –zi|en; MA〉 1 zur Nutzung überlassenes erbliches Land, Lehen 2 Pfründe ... mehr

Klar|schiff  〈n.; –s; unz.〉 1 〈Mar.〉 das Klarmachen, Gefechtsbereitschaft 2 ~ machen 〈fig.〉 Ordnung machen, Entscheidungen treffen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige