Wahrig Wissenschaftslexikon hydropneumatisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hydropneumatisch

♦ hy|dro|pneu|ma|tisch  〈Adj.〉 durch eine Flüssigkeit u. Luft (angetrieben) [<grch. hydor ”Wasser“ + pneuma ”Luftstrom“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Re|tro  〈m. od. n.; – od. –s; unz.; umg.; meist in Zus.〉 Stilrichtung od. Mode, die Trends vergangener Epochen aufgreift (~design) [engl.]

♦ Die Buchstabenfolge re|tr… kann in Fremdwörtern auch ret|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –traktion, –tribution ... mehr

Agt|stein  〈m. 1; oberdt.〉 Bernstein; oV Agstein ... mehr

Mon|ta|ge  〈[–] f. 19〉 1 〈Tech.〉 1.1 das Montieren, Aufstellung u. Zusammenbau (einer Maschine od. technischen Anlage); Sy Assembling ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige