Wahrig Wissenschaftslexikon hydropneumatisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hydropneumatisch

♦ hy|dro|pneu|ma|tisch  〈Adj.〉 durch eine Flüssigkeit u. Luft (angetrieben) [<grch. hydor ”Wasser“ + pneuma ”Luftstrom“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Des|mi|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Bänder– od. Sehnenentzündung [zu grch. demos ... mehr

Mo|nis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 philosoph. Lehre, dass alles Seiende auf ein einheitl. Prinzip zurückzuführen sei (beim materialist. Monismus auf die Materie, beim idealist. Monismus auf den Geist); Ggs Pluralismus ( ... mehr

Bir|ke  〈f. 19; Bot.〉 einhäusiger Laubbaum aus der Familie der Birkengewächse (Betulaceae) mit weißer Borke, Kätzchenblüten u. geflügelten Früchten: Betula [<ahd. birka, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige