Wahrig Wissenschaftslexikon Hydrozyklon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hydrozyklon

♦ Hy|dro|zy|klon  auch:  Hy|dro|zyk|lon  〈m. 1〉 Gerät, das mithilfe der Zentrifugalkraft verschiedene Körnergrößen einer gekörnten Substanz voneinander trennt

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Wissenschaftslexikon

Berg  〈m. 1〉 1 deutlich sichtbare, größere Geländeerhebung 2 〈Pl.; Bgb.〉 ~e taubes Gestein ... mehr

Leu|ko|se  〈f. 19; Med.〉 Oberbegriff für die Formen der Leukämie

feu|er|spei|end  auch:  Feu|er spei|end  〈Adj.〉 Feuer herausschleudernd ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige