Wahrig Wissenschaftslexikon Hygrophilie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hygrophilie

♦ Hy|gro|phi|lie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Vorliebe für feuchte Standorte (Pflanzen) [<grch. hygros ”feucht, nass“ + philein ”lieben“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|gr… kann in Fremdwörtern auch hyg|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ As|tro|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre vom (angebl.) Einfluss der Gestirne auf das menschl. Schicksal; Sy Sterndeutung ... mehr

Grund|far|be  〈f. 19〉 1 eine der drei Farben Gelb, Rot, Blau, durch deren Mischung alle anderen Farben entstehen 2 〈Mal.〉 Farbe des Untergrundes, auf der die weiteren Farben aufgetragen werden ... mehr

Or|tho|sko|pie  auch:  Or|thos|ko|pie  〈f. 19; Opt.〉 unverzerrte Wiedergabe durch Linsen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige