Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hygroskop

♦ Hy|gro|skop  auch:  Hy|gros|kop  〈n. 11; Meteor.〉 Gerät zum Schätzen der relativen Luftfeuchtigkeit nach der Wirkung auf organische Stoffe (gedrehte Darmsaiten, Gelatine) [<grch. hygros ”feucht, nass“ + skopein ”schauen“]

♦ Die Buchstabenfolge hy|gr… kann in Fremdwörtern auch hyg|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Erd|in|ne|re(s)  〈n. 31〉 das Innere der Erde ● Bohrungen ins Erdinnere

Ge|würz|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 Pflanze, deren Blätter od. Früchte frisch od. getrocknet wegen ihrer Geschmackstoffe manchen Speisen zugesetzt werden, z. B. Petersilie, Thymian, Kümmel

ba|ro|trop  〈Adj.; Meteor.〉 atmosphärisch geschichtet, wenn Flächen gleichen Luftdrucks u. gleicher Temperatur parallel zueinander verlaufen [<baro… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige