Wahrig Wissenschaftslexikon Hygroskopizität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hygroskopizität

♦ Hy|gro|sko|pi|zi|tät  auch:  Hy|gros|ko|pi|zi|tät  〈f. 20; unz.; Chem.〉 Fähigkeit, Wasser an sich zu ziehen [→ Hygroskop]

♦ Die Buchstabenfolge hy|gr… kann in Fremdwörtern auch hyg|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kai|ser|ling  〈m. 1; Bot.〉 in Oberitalien u. Südfrankreich sehr beliebter u. häufiger, essbarer Blätterpilz, sieht dem Fliegenpilz sehr ähnlich: Amanita caesarea; Sy Kaiserschwamm ... mehr

Te|le|satz  〈m. 1u; unz.; Typ.〉 = Fernsatz [<grch. tele ... mehr

an|ti|zy|klo|nal  auch:  an|ti|zyk|lo|nal  〈Adj.; Meteor.〉 durch eine Antizyklone verursacht, hohen Luftdruck verursachend, nicht zyklonal ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige