Wahrig Wissenschaftslexikon Hygroskopizität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hygroskopizität

♦ Hy|gro|sko|pi|zi|tät  auch:  Hy|gros|ko|pi|zi|tät  〈f. 20; unz.; Chem.〉 Fähigkeit, Wasser an sich zu ziehen [→ Hygroskop]

♦ Die Buchstabenfolge hy|gr… kann in Fremdwörtern auch hyg|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Warum Ant-Man ersticken müsste

Geschrumpfte Superhelden hätten ein Problem mit der Sauerstoffversorgung weiter

Warum Katzen sich so effektiv putzen

Katzenzunge sorgt für Kühleffekt und Reinigung bis auf die Haut weiter

Wissenschaftslexikon

G8  I 〈Pl.; Wirtsch.; Abk. für〉 Gruppe der Acht, Vereinigung der acht wirtschaftlich führenden Staaten der Welt ● ein Treffen der G8–Staaten/G–8–Staaten II 〈n.; –; unz.; Schulw.; kurz für〉 achtjähriges Gymnasium, auf acht anstelle von ursprünglich neun Jahren verkürzte gymnasiale Schulzeit, mit Abschluss der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) nach der Klasse 12 ... mehr

Wehr|tech|nik  〈f.; –; unz.〉 Bereich der Technik, der sich mit Waffen, Flugzeugen, Raketen u. anderem Material für Kriegseinsätze befasst ● ein Konzern für Luftfahrt und ~

Ar|beits|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Psychologie, der die Bedingungen der Arbeit im Hinblick auf Anlage, Neigung usw. des Einzelnen untersucht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige