Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyläa

Hy|läa  〈f.; –; unz.; Geogr.〉 tropischer, immerfeuchter Regenwald des Amazonasbeckens [zu grch. hyle ”Wald“; geprägt von dem dt. Naturforscher Alexander von Humboldt, 1769–1859]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ol|die  〈[ldi] m. 6〉 1 alter Schlager od. alter Film 2 etwas Altes, Vergangenes, das wieder in Mode kommt ... mehr

iso|zy|klisch  auch:  iso|zyk|lisch  〈Adj.〉 ~e Verbindungen organisch–chemische ringförmige Verbindungen, deren Ring nur aus Kohlenstoffatomen besteht; ... mehr

Teil|men|ge  〈f. 19; Math.〉 Teil einer Menge, der in einer anderen Menge auch enthalten ist; →a. Mengenlehre ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige