Wahrig Wissenschaftslexikon Hypästhesie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypästhesie

Hyp|äs|the|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 verminderte Berührungsempfindlichkeit (der Haut); Ggs Hyperästhesie [<grch. hypo ”unter“ + aisthanesthai ”empfinden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Quen|del  〈m. 5; Bot.〉 echter Thymian als Gewürz– od. Heilpflanze [<ahd. quenela, quenil ... mehr

Ober|schen|kel  〈m. 5; Anat.〉 Teil des Beins vom Knie an aufwärts; Ggs Unterschenkel ... mehr

Wüs|tung  〈f. 20; Bgb.〉 verlassene Lagerstätte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige