Wahrig Wissenschaftslexikon Hypalgesie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypalgesie

Hyp|al|ge|sie  〈f. 19; Med.〉 verminderte Schmerzempfindlichkeit; Ggs Hyperalgesie [<grch. hypo ”unter“ + algos ”Schmerz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gen|trans|fer  〈m. 6; Biol.〉 das Einfügen genetischer Informationen in einen Zellkern durch Übertragung isolierter DNA–Sequenzen aus einer anderen Zelle

Sta|tis|tik  〈f. 20〉 1 Wissenschaft, die aus dem massenhaften Auftreten bestimmter Erscheinungen auf Erfahrungsgesetze schließt 2 Zusammenstellung der Ergebnisse von Massenuntersuchungen ... mehr

Vers|kunst  〈f. 7u; unz.〉 Kunst der gebundenen Rede, des Dichtens von Versen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige