Wahrig Wissenschaftslexikon hyper..., Hyper... - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hyper…, Hyper…

hy|per…, Hy|per…  〈in Zus.〉 über…, Über…; Ggs hypo…, Hypo… [<grch. hyper ”über, über … hinaus, übermäßig“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nach|rich|ten|tech|nik  〈f. 20〉 Teilgebiet der Technik, das die Verfahren zur Aufnahme, Umwandlung, Speicherung u. Wiedergabe sowie zur Vermittlung u. Übertragung von Nachrichten (Texte, Bilder, Ton- od. Videosignale, Daten) umfasst; Sy Informationstechnik ... mehr

schwerma|chen  auch:  schwer ma|chen  〈V. t.; hat〉 jmdm. etwas ~ jmdm. bei etwas Schwierigkeiten machen, jmdm. etwas erschweren ... mehr

Zell|li|nie  〈[–nj] f. 19; Genetik〉 Zellen eines Organismus, die so verändert sind, dass sie in unbegrenzter Anzahl in Kultur wachsen können

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige