Wahrig Wissenschaftslexikon Hyperämie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyperämie

Hy|per|ämie  〈f. 19〉 verstärkte Durchblutung (von Organen) [<grch. hyper ”über(mäßig)“ + haima ”Blut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kind|bett|fie|ber  〈n. 13; unz.; Med.; veraltet〉 = Wochenbettfieber

Kunst|fer|tig|keit  〈f. 20; unz.〉 Geschicklichkeit

Ether  〈m. 3; unz.; Chem.〉 = Äther

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige