Wahrig Wissenschaftslexikon hyperaktiv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hyperaktiv

hy|per|ak|tiv  〈a. [′––––] Adj.; Med.; Psych.〉 einen übersteigerten motorischen Drang bei gleichzeitiger psychischer Unruhe zeigend ● ~es Kind [<hyper… + aktiv]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Koh|le|ver|flüs|si|gung  〈f. 20; unz.〉 = Kohlehydrierung

Da|ten|netz  〈n. 11; IT〉 aus zahlreichen Computern u. Benutzern bestehendes System zum Datenabruf u. zur Dateneingabe

Tri|an|gel  〈f. 21 od. m. 5; österr.: n. 13〉 1 〈Mus.〉 Schlaginstrument aus einem zum Dreieck gebogenen Stahlstab, der mit einem Stahlstäbchen geschlagen wird 2 〈umg.〉 Dreieck, dreieckiges Loch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige