Wahrig Wissenschaftslexikon Hyperbel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyperbel

Hy|per|bel  〈f. 21〉 1 〈Geom.〉 unendliche ebene Kurve aus zwei getrennten Ästen, sie besteht aus allen Punkten, deren Abstände von zwei bestimmten Punkten eine konstante Differenz haben 2 〈Rhet.〉 sprachliche, dichterische Übertreibung, z. B. der ”Balken im Auge“ [<grch. hyperbole; <grch. hyper ”über … hinaus“ + ballein ”werfen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Schild|drü|se  〈f. 19; Anat.〉 Drüse innerer Sekretion bei Wirbeltieren u. Menschen, die dem Epithel des Kiemendarmes entstammt: Glandula thyreoidea

Dul|zi|an  〈m. 1; Mus.〉 = Dolcian

Du|gong  〈m. 6 od. m. 1; Zool.〉 Art der Seekühe tropischer Meere mit gegabeltem Schwanz: Halicore dugong [<mal. dujong ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige