Wahrig Wissenschaftslexikon Hyperbel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyperbel

Hy|per|bel  〈f. 21〉 1 〈Geom.〉 unendliche ebene Kurve aus zwei getrennten Ästen, sie besteht aus allen Punkten, deren Abstände von zwei bestimmten Punkten eine konstante Differenz haben 2 〈Rhet.〉 sprachliche, dichterische Übertreibung, z. B. der ”Balken im Auge“ [<grch. hyperbole; <grch. hyper ”über … hinaus“ + ballein ”werfen“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

span|nung|füh|rend  auch:  Span|nung füh|rend  〈Adj.〉 ein ~es Kabel ein elektrische Spannung, elektrischen Strom führendes Kabel ... mehr

♦ Hy|dro|phor  〈m. 1〉 1 in das Wasserleitungsnetz eingebauter Wasserbehälter zur Aufrechterhaltung des benötigten Druckes 2 〈®〉 Feuerlöschgerät, das über Schläuche Wasser ansaugt u. als Zubringer für Feuerspritzen dient ... mehr

Mi|li|eu|the|o|rie  〈[miljø–] f. 19; unz.; Soziol.〉 Theorie, dass die Entwicklung des Individuums vor allem, wenn nicht ausschließlich, vom Milieu abhängig sei

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige