Wahrig Wissenschaftslexikon Hyperbelfunktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyperbelfunktion

Hy|per|bel|funk|ti|on  〈f. 20; Math.〉 Funktion der höheren Mathematik, die Summe, Differenz, deren Kehrwerte od. der Quotient aus Summe u. Differenz zweier Exponentialfunktionen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|the  〈f.; –; unz.; Schülerspr.〉 1 Mathematik 2 Mathematikstunde ... mehr

MKS–Sys|tem  〈n. 11; unz.〉 1 〈früher〉 auf den Grundeinheiten Meter, Kilogramm u. Sekunde beruhendes physikal. Maßsystem, später zum MKSA–System erweitert 2 〈heute〉 SI–System ... mehr

ver|hal|len  〈V. i.; ist〉 verklingen (Ton, Musik) ● sein Ruf verhallte ungehört

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige