Wahrig Wissenschaftslexikon Hyperboloid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyperboloid

Hy|per|bo|lo|id  〈n. 11〉 Fläche, die durch Drehung einer Hyperbel um eine ihrer Symmetrieachsen entsteht [<Hyperbel + grch. eidos ”Aussehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

in|ter|fe|ro|me|trisch  auch:  in|ter|fe|ro|met|risch  〈Adj.; Phys.〉 die Interferometrie betreffend, auf ihr beruhend ... mehr

Pas|ti|nak  〈m. 1; Bot.〉 = Pastinake

Film|wo|che  〈f. 19〉 1 Woche, in der (meist in einem bestimmten Lichtspieltheater) wertvolle alte Filme od. eine besondere Art von Filmen gezeigt werden (Dokumentar~) 2 〈Pl.〉 ~n Filmfestspiele ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige