Wahrig Wissenschaftslexikon Hyperhidrose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyperhidrose

Hy|per|hi|dro|se  auch:  Hy|per|hid|ro|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 krankhaft gesteigertes Schwitzen [<grch. hyper ”über(mäßig)“ + hidros ”Schweiß“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Fel|sen|hahn  〈m. 1u; Zool.〉 rot– od. orangegefärbter Vogel Südamerikas mit eigenartiger Federhaube über Schnabel u. Kopf: Rupicola peruviane u. a. Arten

Neo|plas|ma  〈n.; –s; unz.; Med.〉 Neubildung, Geschwulst, Tumor [<grch. neos ... mehr

Quer|sum|me  〈f. 19; Math.〉 Summe der Ziffern einer mehrstelligen Zahl ● die ~ von 253 ist 10

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige