Wahrig Wissenschaftslexikon Hyperhidrose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyperhidrose

Hy|per|hi|dro|se  auch:  Hy|per|hid|ro|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 krankhaft gesteigertes Schwitzen [<grch. hyper ”über(mäßig)“ + hidros ”Schweiß“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ Me|trik  〈f. 20; unz.〉 1 Lehre vom Vers u. den Versmaßen, kunstgerechter Gebrauch der Versmaße, Verslehre 2 〈Mus.〉 Lehre vom Takt, Metrum ... mehr

Piz|zi|ka|to  〈n.; –s, –ka|ti od. –s; Mus.〉 Vortrag mit gezupften Saiten

As|kor|bin|säu|re  〈f. 19; unz.; chem. Bez. für〉 Vitamin C; oV 〈fachsprachl.〉 Ascorbinsäure ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige