Wahrig Wissenschaftslexikon Hyperkinese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyperkinese

Hy|per|ki|ne|se  〈f.; –; unz.; Med.; Psych.〉 übermäßig gesteigerter Bewegungsdrang, Bewegungsunruhe; Ggs Hypokinese [<grch. hyper ”übermäßig“ + kinesis ”Bewegung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chor|do|fon  〈[kr–] n. 11; Mus.〉 jedes Musikinstrument, dessen Ton auf der period. Schwingung einer od. mehrerer gespannter Saiten beruht, z. B. Klavier, Gitarre, Geige; oV Chordophon ... mehr

Co|mes  〈m.; –, – od. Co|mi|tes; Mus.〉 Beantwortung (bzw. Wiederholung) des Fugenthemas; →a. Dux ... mehr

Ka|ry|op|se  〈f. 19; Bot.〉 nussähnl. Schließfrucht der Gräser, bei der Fruchtwand u. Samenschale miteinander verwachsen sind [<grch. karyon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige