Wahrig Wissenschaftslexikon Hypermetropie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypermetropie

Hy|per|me|tro|pie  auch:  Hy|per|met|ro|pie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Übersichtigkeit, Weitsichtigkeit [<grch. hyper ”über(mäßig)“ + metron ”Maß“ + Stamm op– ”sehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|hirn|zel|le  〈f. 19; Anat.〉 Nervenzelle des Gehirns; Sy Hirnzelle ... mehr

Am|mer  〈f. 21; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Finkenvögel: Emberiza [<spätahd. amaro, ... mehr

kur|vi|me|trisch  auch:  kur|vi|met|risch  〈[–vi–] Adj.; Kartogr.〉 zur Kurvimetrie gehörig, mithilfe eines Kurvimeters ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige