Wahrig Wissenschaftslexikon Hypernova - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypernova

Hy|per|no|va  〈[–va] f.; –, –no|vae [–v:]; Astron.〉 Explosion eines sehr massiven Sterns, bei der sehr viel Energie freigesetzt wird, Magnetfelder entstehen u. ein schwarzes Loch zurückbleibt [<Hyper… + Nova1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Dil|le  〈f. 19; österr.; Bot.〉 = Dill

Ame|lie  〈f. 19; Med.〉 angeborenes Fehlen von Gliedmaßen [<grch. a ... mehr

Leis|tungs|kurs  〈m. 1; Schulw.〉 Kurs in der Oberstufe, in dem ein Unterrichtsfach fünf– bis sechsstündig unterrichtet u. der Stoff bes. intensiv behandelt wird; Sy Leistungsfach; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige