Wahrig Wissenschaftslexikon Hyperonen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyperonen

Hy|pe|ro|nen  〈Pl.; Phys.〉 Elementarteilchen (nur Baryonen), deren Masse größer ist als die des Neutrons [<grch. hyper ”über(mäßig)“ + Ion]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tou|ris|mus|bran|che  〈[tu––brã:] f. 19〉 Gesamtheit von Unternehmen u. Organisationen, die sich mit dem Fremdenverkehr befassen u. als Dienstleister im Tourismus tätig sind, Reisebranche

Dash|board  〈[dæb:d] n. 15; IT〉 (meist in grafischer Form präsentierte) komplexe Zusammenfassung unterschiedlicher Daten oder Informationen in einem Gesamtbild [engl., ”Armaturenbrett, Instrumententafel“]

Form|fak|tor  〈m. 23; Phys.〉 empirisch zu bestimmende Größe od. Funktion, die berücksichtigt, dass die Teilchen nicht punktförmig sind, sondern eine räumliche Ausdehnung haben

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige