Wahrig Wissenschaftslexikon Hyphen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyphen

Hyph|en  auch:  Hy|phen  〈n. 14; antike Gramm.〉 Bindestrich zw. den beiden Teilen eines zusammengesetzten Wortes [<grch. hyphen <hyph’hen ”in eins, zusammen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Va|se|lin  〈[va–] n.; –s; unz.; österr.〉 = Vaseline

Bio|rhyth|mus  〈m.; –; unz.〉 rhythmischer Lebensablauf (von Organismen); oV Biorhythmik ... mehr

straf|un|mün|dig  〈Adj.; Rechtsw.〉 noch nicht alt genug, um strafrechtlich verantwortlich zu sein; Ggs strafmündig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige