Wahrig Wissenschaftslexikon Hyphen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyphen

Hyph|en  auch:  Hy|phen  〈n. 14; antike Gramm.〉 Bindestrich zw. den beiden Teilen eines zusammengesetzten Wortes [<grch. hyphen <hyph’hen ”in eins, zusammen“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Ge|hirn|nerv  〈m. 23; fachsprachl. m. 16; Anat.〉 jeder der direkt in 12 Paaren vom Gehirn ausgehenden Nerven

Faust|hand|schuh  〈m. 1〉 Handschuh, bei dem nur der Daumen ein eigenes Fingerfach hat; Sy Fäustel ( ... mehr

ka|su|ell  〈Adj.〉 1 〈Gramm.〉 den Kasus betreffend, zu ihm gehörig 2  〈Rechtsw.〉 ~e Bedingung Bedingung, die von einem zufälligen Umstand abhängt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige