Wahrig Wissenschaftslexikon hypnotisieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hypnotisieren

hyp|no|ti|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 in Hypnose versetzen 2 〈fig.〉 (durch Blick od. Bewegung) willenlos machen, widerstandslos machen ● jmdn. wie hypnotisiert anstarren bewegungslos, wie gebannt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Like|li|hood  〈[lklıhud] f.; –; unz.〉 in der Statistik verwendete Größe, die Wahrscheinlichkeitswerte für bestimmte Parameter liefert [engl., ”Wahrscheinlichkeit“]

Ja|de|it  〈m. 1; unz.; Min.〉 zart grünliches, dichtes Augitmineral

ad|di|tiv  〈Adj.; bes. Math.〉 auf Addition beruhend ● ~e Gesamtschule Typ der G., bei dem verschiedene, nebeneinander bestehende Schularten in gemeinsamen Gebäuden untergebracht sind; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige