Wahrig Wissenschaftslexikon hypnotisieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hypnotisieren

hyp|no|ti|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 in Hypnose versetzen 2 〈fig.〉 (durch Blick od. Bewegung) willenlos machen, widerstandslos machen ● jmdn. wie hypnotisiert anstarren bewegungslos, wie gebannt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

To|lu|i|din  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 aromat. Amin, kristalline Substanz, u. a. zur Herstellung verschiedener Farbstoffe verwendet

Yo|him|bin  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 gefäßerweiterndes Alkaloid, Arzneimittel gegen Durchblutungsstörungen [Bantuspr.]

Si|len  〈m. 1; grch. Myth.〉 1 dicker, glatzköpfiger, trunkener Begleiter des Bacchus 2 alter Satyr mit stumpfer Nase, wulstigen Lippen u. Glatze, meist auch mit Bocksbeinen u. mit starker Behaarung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige