Wahrig Wissenschaftslexikon hypo..., Hypo... - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hypo…, Hypo…

hy|po…, Hy|po…  〈vor Vokalen〉 hyp…, Hyp… 〈in Zus.〉 unter…, darunter befindlich, Unter…; Ggs hyper…, Hyper… [<grch. hypo ”unter, darunter“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Kon|den|sa|ti|ons|punkt  〈m. 1; Phys.〉 vom Druck abhängiger Punkt der Temperaturskala, bei dem ein Stoff vom gasförmigen in den flüssigen Zustand übergeht

Sei|ten|strang  〈m. 1u; Anat.〉 1 Nervenbahn im seitlichen Gebiet der weißen Substanz des Rückenmarks 2 lymphatisches Gewebe der seitlichen Rachenwand (~angina) ... mehr

Two|beat  〈[tubi:t] m.; – od. –s; unz.; Mus.〉 Jazzmusik mit Betonung auf zwei Schlägen des Vierertaktes [engl., ”Zweischlag“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige