Wahrig Wissenschaftslexikon Hypoidgetriebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypoidgetriebe

Hy|po|id|ge|trie|be  〈n. 13〉 Getriebe für Wellen, die sich in nur geringem Abstand kreuzen, vor allem im Kraftfahrzeugbau verwendet [verkürzt <Hyperboloid]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

sub|mon|tan  〈Adj.; Geogr.〉 in der unteren montanen Stufe der Vegetation liegend

stud.  〈Abk. für〉 studiosus ● ~ iur. (iuris) Student der Rechtswissenschaften; ... mehr

for|mal|ju|ris|tisch  〈Adj.; Rechtsw.〉 = formalrechtlich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige