Wahrig Wissenschaftslexikon Hypokaustum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypokaustum

Hy|po|kaus|tum  〈n.; –s, –kaus|ten; Antike u. MA〉 mit Heißluft betriebene Heizanlage unter dem Fußboden [<grch. hypo ”unter“ + kaiein ”brennen, anzünden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Pru|nus  〈f.; –; unz.; Bot.〉 Pflanzengattung der Pflaume mit den Arten Aprikose, Kirsche, Pfirsich u. Schlehe [lat., ”Pflaumenbaum“]

un|ter|su|chen  〈V. t.; hat〉 1 genau prüfend betrachten 2 durch Tasten, Horchen, Vergleichen, chem. Mittel, Fragen usw. etwas zu erkennen suchen ... mehr

Ba|la|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Eichelentzündung [zu grch. balanos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige