Wahrig Wissenschaftslexikon Hypolimnion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypolimnion

Hy|po|lim|ni|on  〈n.; –s, –ni|en〉 kaltes Tiefenwasser in Seen, das auch im Sommer vom warmen Oberflächenwasser getrennt ist [<Hypo… + grch. limne ”Teich, Landsee“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sper|ber  〈m. 3; Zool.〉 dem Habicht ähnelnder, aber kleinerer Raubvogel mit graubraunem Gefieder: Accipiter nisus [<mhd. sperwære ... mehr

Mul|ti|vi|bra|tor  auch:  Mul|ti|vib|ra|tor  〈[–vi–] m. 23; El.〉 in der Elektronik verwendete elektr. Schaltung zum Erzeugen von Kippschwingungen ... mehr

myo|gen  〈Adj.; Med.〉 vom Muskel ausgehend, herrührend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige