Wahrig Wissenschaftslexikon hypomorph - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hypomorph

hy|po|morph  〈Adj.〉 schwächer ausprägend (ein biol. Merkmal); Ggs hypermorph [<grch. hypo ”unter“ + morphe ”Gestalt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|horn|wal  〈m. 1; Zool.〉 = Narwal

sor|do  〈Mus.〉 dumpf, gedämpft [ital.]

Ure|thri|tis  auch:  Ureth|ri|tis  〈f.; –, –thri|ti|den; Med.〉 Harnröhrenentzündung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige