Wahrig Wissenschaftslexikon Hyponymie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hyponymie

Hyp|o|ny|mie  auch:  Hy|po|ny|mie  〈f. 19; Sprachw.〉 Form der lexikalischen Unterordnung von sprachlichen Zeichen unter einen gemeinsamen Oberbegriff [<Hypo… + grch. onyma ”Name“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

ter|ti|är  〈[–tsjr] Adj.〉 1 die dritte Stelle in einer Reihe einnehmend 2 〈Geol.〉 zum Tertiär gehörig ... mehr

Or|ga|no|the|ra|pie  〈f. 19; Med.〉 Verwendung menschlicher od. tierischer Organe, Zellen, Gewebssäfte od. Ausscheidungen zur Behandlung von Krankheiten; Sy Organtherapie ... mehr

Au|to|kor|rek|tur  〈f. 20〉 automatisierte Korrektur von Schreibfehlern, eine Funktion in Programmen für die Textverarbeitung [<grch. autos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige