Wahrig Wissenschaftslexikon Hypoplasie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypoplasie

Hy|po|pla|sie  〈f. 19; Med.〉 Unterentwicklung eines Organs od. eines Organsystems [<grch. hypo ”unter“ + plassein ”bilden, gestalten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Like|li|hood  〈[lklıhud] f.; –; unz.〉 in der Statistik verwendete Größe, die Wahrscheinlichkeitswerte für bestimmte Parameter liefert [engl., ”Wahrscheinlichkeit“]

pres|sen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 jmdn. od. etwas ~ heftig, stark drücken 2 etwas ~ durch Druck od. mittels einer Presse bearbeiten, herstellen ... mehr

Ent|spie|ge|lung  〈f. 20; Opt.〉 das Auftragen einer Schicht zur Verminderung von Lichtreflexen (auf Brillengläser, optische Linsen, Prismen o. Ä.)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige