Wahrig Wissenschaftslexikon Hypospadie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypospadie

Hy|po|spa|die  auch:  Hy|pos|pa|die  〈f. 19; Med.〉 angeborene Harnröhrenmissbildung [<grch. hypo ”unter“ + span ”ziehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

pa|ra|bo|lisch  〈Adj.〉 1 〈Lit.〉 in der Art einer Parabel 2 〈Math.〉 parabelförmig ... mehr

Gru|be  〈f. 19〉 1 Vertiefung (in der Erde), Aushöhlung, großes Loch, auch ausgebaut für Asche, Dung u. Ä. (Jauche~, Sicker~) 2 Höhle, Bau von Tieren ... mehr

Gei|ger  〈m. 3; Mus.〉 Geigenspieler ● Erster ~ Musiker, der im Orchester die erste Geige spielt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige