Wahrig Wissenschaftslexikon Hypostylon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypostylon

Hy|po|sty|lon  auch:  Hy|pos|ty|lon  〈n.; –s, –sty|la〉 gedeckter Säulengang, Säulenhalle, Tempel mit Säulengang; oV Hypostylos [<grch. hypo ”unter“ + stylos ”Säule“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mis|tel  〈f. 21; Bot.〉 immergrüner Strauch aus der Familie der Mistelgewächse (Loranthacea), Parasit mit grünen Blättern, der oberirdisch auf Holzpflanzen lebt, in England eine typische Weihnachtspflanze: Viscum [<ahd. mistil, ... mehr

Punk|rock  〈[pnk–] m.; –s; unz.; Mus.〉 sehr laute Rockmusik mit schnellen, hämmernden Rhythmen; Sy 〈kurz〉 Punk ( ... mehr

De|tail|zeich|nung  〈[detaj–] f. 20; Tech.〉 (vergrößerte) Zeichnung eines Teilstücks

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige