Wahrig Wissenschaftslexikon Hypotaxe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypotaxe

Hy|po|ta|xe  〈f. 19〉 1 mittlerer Stärkegrad der Hypnose 2 〈Gramm.〉 Unterordnung eines Satzteiles od. Satzes unter einen anderen, Satzgefüge; Ggs Parataxe;  [<grch. hypo ”unter“ + tattein ”ordnen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ab|so|lu|tist  〈m. 16〉 Anhänger des Absolutismus

prü|fen  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ 1.1 jmds. Kenntnisse, Leistungen, Wissen feststellen  1.2 jmds. Eignung für etwas untersuchen ... mehr

er|grif|fen  〈Adj.〉 erschüttert, bewegt ● der Musik, einem Vortrag ~ lauschen; ich bin von Ihrer Schilderung tief ~; →a. ergreifen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige