Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypotenuse

Hy|po|te|nu|se  〈f. 19; Geom.〉 die dem rechten Winkel gegenüberliegende Seite eines Dreiecks; →a. Kathete [<grch. hypo ”unter“ + teinein ”spannen, sich erstrecken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|fo|nie  〈f. 19; unz.〉 1 elektromagnetische Übertragung des Schalls 2 alle Einrichtungen u. Vorgänge, die mit dem Telefonieren zusammenhängen; ... mehr

Ver|kehrs|re|ge|lung  〈f. 20; unz.〉 Regelung des Straßenverkehrs durch Verkehrspolizisten od. Verkehrsampeln

umpflan|zen  〈V. t.; hat〉 an einen anderen Ort pflanzen, in einen anderen Topf pflanzen ● Bäume, Kakteen ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige