Wahrig Wissenschaftslexikon Hypovitaminose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hypovitaminose

Hy|po|vit|a|mi|no|se  auch:  Hy|po|vi|ta|mi|no|se  〈[–vit–] f. 19; Med.〉 Vitaminmangelkrankheit; Ggs Hypervitaminose [<grch. hypo ”unter“ + Vitamin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

som|nam|bul  〈Adj.; Med.〉 an Somnambulismus leidend, mondsüchtig [frz. <lat. somnus ... mehr

Burn–out–Syn|drom  auch:  Burn|out–Syn|drom  〈[bœ:nt–] n. 11; Psych.〉 Zustand andauernder Erschöpfung aufgrund körperlicher, geistiger u. seelischer Überanstrengung (durch Beruf, Familie u. a.) ... mehr

le|ga|tis|si|mo  〈Mus.〉 äußerst gebunden (zu spielen) [ital., Superl. von legato ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige