Wahrig Wissenschaftslexikon hysterisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hysterisch

hys|te|risch  〈Adj.; Med.; Psych.〉 1 auf Hysterie beruhend, an Hysterie leidend 2 übertrieben leicht erregbar, übertrieben erregt ● ~e Anfälle; du bist ja ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lehr|stuhl|in|ha|ber  〈m. 3〉 Inhaber eines Lehrstuhls an einer Hochschule

Da|ta|mi|ning  〈[dtamnın] n. 15; IT〉 computergestützte statistische Methode zur automatisierten Erfassung, Speicherung und Auswertung großer Datenbestände (häufig für bestimmte Zwecke wie die Analyse von Wähler–, Kaufverhalten o. Ä.); →a. Big Data ... mehr

Sol|vens  〈[–vns] n.; –, –ven|zi|en od. –ven|tia〉 1 schleimlösendes Mittel 2 〈Chem.〉 = Lösungsmittel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige