Wahrig Wissenschaftslexikon hysterisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hysterisch

hys|te|risch  〈Adj.; Med.; Psych.〉 1 auf Hysterie beruhend, an Hysterie leidend 2 übertrieben leicht erregbar, übertrieben erregt ● ~e Anfälle; du bist ja ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Het|ze  〈f. 19〉 1 Verunglimpfung, Verbreitung von u. Aufreizung zum Hass (Zeitungs~) 2 Verfolgung ... mehr

Grenz|be|reich  〈m. 1〉 1 Bereich, in dem eine Grenze verläuft, Grenzgebiet 2 Bereich, der die äußerste Grenze von etwas kennzeichnet ... mehr

Le|zi|thin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 in allen Zellen, besonders in Eidotter u. Gehirn, vorkommender phosphorhaltiger, fettähnlicher Stoff (Lipoid); oV 〈fachsprachl.〉 Lecithin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige