Wahrig Wissenschaftslexikon Hysteroptose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hysteroptose

Hys|te|ro|pto|se  auch:  Hys|te|rop|to|se  〈f. 19; Med.〉 = Gebärmuttervorfall [<grch. hystera ”Gebärmutter“ + ptosis ”Fall“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Firs|te  〈f.; –, –; Bgb.〉 Decke eines Grubenhauses [→ First ... mehr

In|hä|renz  〈f. 20; unz.〉 1 das Innewohnen 2 〈Philos.〉 Verhältnis der Eigenschaften zu ihrem Träger ... mehr

We|sen  〈n. 14〉 I 〈unz.〉 1 〈Philos.〉 Sosein der Dinge, im Unterschied zum bloßen Dasein 2 〈allg.〉 Grundeigenschaft, innerer Kern, das Wesentliche ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige