Wahrig Wissenschaftslexikon Ibis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ibis

Ibis  〈m.; –ses, –se; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie kleiner Schreitvögel mit sichelförmig abwärtsgebogenem Schnabel: Threskiornithida 2 〈i. e. S.〉 Heiliger ~ mit schwarzem Kopf, galt im alten Ägypten als heilig: Threskiornis aethiopica [<lat. ibis <grch. ibis ”Nilreiher“ <altägypt.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zeh|ner  〈m. 3〉 1 〈Math.〉 1.1 vorletzte Ziffer einer mehrstelligen Zahl  1.2 〈bei Dezimalbrüchen〉 vorletzte Zahl vor dem Komma ... mehr

Kli|ma|kur|ort  〈m. 1〉 Kurort mit bes. günstigem Klima für bestimmte Erkrankungen; Sy klimatischer Kurort ... mehr

Ab|sorp|ti|ons|spek|trum  auch:  Ab|sorp|ti|ons|spekt|rum  〈n.; –s, –tren od. –tra; Phys.〉 Absorptionsvermögen eines Stoffes in Abhängigkeit von der Wellenlänge der einfallenden Strahlung; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige